Deutschlandweit werden immer mehr Menschen mit Coronavirus infiziert. Daher ist sehr wichtig vorbeugende Maßnahmen treffen, um die Ausbreitung der Epidemie zu verhindern. In einigen Städten kann es obligatorisch werden, OP chirurgische Masken zu tragen (in Italien ist es beispielsweise obligatorisch, Masken zu tragen, um einkaufen zu gehen).

Einige Leute tragen Atemschutzmasken, um sich besser geschützt und sicherer zu fühlen.

Wir haben folgende Leitfaden erstellt, um Ihnen nicht nur bei der Auswahl der besten Masken (oder besser gesagt der Atemschutzmasken FFP3, FFP2, N95, N99) zu helfen, sondern auch um Ihnen zu zeigen, wo sofort einsatzbereiten Masken mit sofortiger Verfügbarkeit kaufen kann, ohne einen Wahnsinn auszugeben. Sie können auch lernen, wie sie verwendet und getragen werden sollten, um einen angemessenen Schutz gewährzuleisten.

Wo kann man FFP2 – FFP3 – N95 – N99 Atemschutzmasken gegen COVID-19 kaufen?

FFP2, FFP3 oder N95, N99 Atemschutzmasken können online gekauft werden. Es gibt mehrere Anbieter, die diese Masken sofort verfügbar verkaufen. Es muss jedoch beachtet werden, dass sie die CE EN 149-Kennzeichnung zeigen, um einen gültigen Schutz gegen Viren wie Corona gewährzuleisten.

Die Schutzmasken müssen auch richtig getragen werden. Die mit den Initialen NR sind wegwerfbar, die mit den Initialen R sind wiederverwendbar. Die Einwegartikel müssen, nach kontinuierlicher Verwendung, bis zu 8 Stunden ersetzt werden.

Unten finden Sie die versandfertigen Artikel mit aktuelle Verfügbarkeit online. Wir versuchen, die Seite so oft wie möglich zu aktualisieren, aber es kann der Fall sein, dass die Lagerbestände bald zur Neige gehen.

Hinweis: bitte füttern Sie nicht die Spekulationen der Eindringlinge, die aktuell alle Maskentypen, von FFP1 bis FFP3, zu exorbitanten Preisen anbieten. Der Preisvergleich für eine FFP3-Maske liegt maximal zwischen 3 und 10 Euro. Ein höherer Preis ist nicht gerechtfertigt.

Chirurgische Masken und Mundschutz für medizinische Berufe sofort verfügbar

In Italien, wo die Coronavirus-Epidemie früher begann, zwingen Supermärkte ihre Kunden, Atemschutzmasken zu tragen.

Chirurgische Masken werden getragen, um die Ausbreitung des Virus zu vermeiden. Tatsächlich verteilt eine infizierte Person (auch asymptomatisch), die es trägt und erschöpft oder hustet, weniger Speicheltröpfchen in die Umwelt. Demnach die Möglichkeit einer Infektion gesunder Menschen verringert wird.

In die letzte Tage ist der Preis für OP-Masken stark gestiegen. Daher wird empfohlen, die bis zu einem Höchstpreis von 1,50 € pro Maske zu kaufen. Wir versuchen Ihnen diejenigen, die zu einem fairen Preis und mit sofortiger Verfügbarkeit verkauft werden, zu signalisieren. Manchmal kommt es jedoch vor, dass die Verkäufer die Preise plötzlich erhöhen und die Lagerbestände schnell zur Neige gehen.

Was sind FFP2, FFP3, N95 Atemschutzmasken und OP Masken?

Zuerst sollen Sie wissen, welche OP Maske oder Atemschutzmaske Sie tragen müssen, um sich vor Coronavirus zu schützen.

Im Fernsehen können Sie Bilder von Menschen sehen, die OP-Masken tragen. Um es klar auszudrücken, die klassische, grüne Papier Maske, die den Chirurg in den Operationssaal trägt. Wir denken, dass es die richtige Maske ist, vor einer möglichen COVID-19 Infektion zu schützen.

Chirurgische Masken

Chirurgische Masken

Normalerweise man benutzt diese Maske nicht um sich gegen Ansteckungen zu verteidigen, sondern um die Ausbreitung von Ansteckungen zu vermeiden.
Diese Atemschutzmaske kann praktisch getragen sein, damit die potenzielle Infizierten die Speicheltröpfchen nicht verteilen, da sie in der Maske eingeschlossen bleiben.

Ebenfalls trägt es der Chirurg, um „Spucken“ in die Wunde des Patienten zu vermeiden und nicht um sich gegen die Mikroben des Patienten zu verteidigen.

Bei FFP2- und FFP3 Atemschutzmasken (in den USA wird die Klassifizierung mit den Initialen N95 oder N99 angegeben) handelt sich um persönliche Schutzausrüstung (PSA), die mit speziellen Filtern (Filtering Face Piece) ausgestattet ist.

Mascherina FFP2 FFP3 N95 con filtro contro coronavirus

Atemschutzmasken FFP2/FFP3/N95/N99

Filter verhindern das Einatmen von Mikropartikeln aus Staub, Smog und Bakterien. Gerade um das Einatmen von Bakterien zu verhindern, werden sie auch von Angehörigen der Gesundheitsberufe eingesetzt, um die Wahrscheinlichkeit einer Infektion durch infizierte Patienten zu verringern.

FFP1 Atemschutzgeräte

FFP1-Atemschutzgeräte werden mit geringer Trennleistung gegen feste und flüssige Partikel klassifiziert. Das heißt, ihre minimale Filtereffizienz beträgt 78%. Diese Atemschutzmasken garantieren KEINE gültige Verteidigung gegen Coronavirus.

FFP2 Atemschutzgeräte

FFP2-Atemschutzgeräte werden mit einer durchschnittlichen Trennleistung gegen feste und flüssige Partikel klassifiziert. Das heißt, ihre minimale Filtereffizienz beträgt 92%. Diese Schutzmasken sind gegen COVID-19 nützlich, wenn die CE EN 149-Kennzeichnung vorhanden ist.

FFP3 Atemschutzgeräte

FFP3-Atemschutzgeräte werden mit einer durchschnittlichen Trennleistung gegen feste und flüssige Partikel klassifiziert. Das heißt, ihre minimale Filtereffizienz beträgt 98%. Diese Schutzmasken sind gegen COVID-19 nützlich, wenn die CE EN 149-Kennzeichnung vorhanden ist.

N95 Atemschutzmasken

N95 ist die amerikanische Klassifikation, die die Atemschutzgeräte identifiziert. Die minimale Filtereffizienz beträgt 95%. Daher bieten diese Atemschutzgeräte eine höhere Filtereffizienz als FFP2 Filtergeräte aber niedriger als FFP3-Filter. Diese Atemschutzmasken sind hilfreich gegen Covid 19.

N99 Atemschutzmasken

N99 ist die amerikanische Klassifikation, die Atemschutzgeräte identifiziert. Die minimale Filtereffizienz beträgt 99%. Daher bieten diese Atemschutzgeräte eine höhere Filtereffizienz als FFP2- und FFP3-Filter. Diese Atemschutzmasken sind sehr hilfreich gegen Coronavirus.

OP Masken und Stoffmasken ohne Filter

Chirurgische Masken oder Gewebe Masken ohne Filter garantieren keine gültige Abwehr gegen Coronavirus, da sie keinen Schutz gegen das Eindringen von Staub und Aerosolen bieten.

Sie werden, um die Ausbreitung des Virus durch infizierte Personen zu verringern, verwendet. Diese Masken sollen nur wenn sie möglicherweise mit Coronavirus infiziert sind, genutzt werden.

Wie kann man Coronavirus Atemschutzmasken effektiv tragen?

FFP2 und FFP3 Atemschutzgeräte sind gegen Coronavirus wirksam, nur wenn sie richtig getragen werden. Tatsächlich werden die Angehörigen der Gesundheitsberufe von Schutzvorrichtung eingewiesen, da sie sonst eher schädlicher als wirksam sein könnten.

wie kann man coronavirus atemschutzmasken effektiv tragen

Diese Geräte müssen eine gute Abdichtung im Gesicht haben. Um sie richtig zu tragen, sollten Sie keinen Bart oder keinen Schnurrbart tragen.

  1. gründlich Ihre Hände waschen .
  2. die Maske auf die Handfläche liegen und die Schnürsenkel über den Rücken der Hand führen (halten Sie die Nase nach oben),
  3. die Maske auf das Gesicht bringen, die Basis auf das Kinn und über die Nase, um es abzudecken,
  4. die Maske auf dem Gesicht halten, dann es am oberen Gummiband ziehen und es hinter das Kopf über die Ohren führen,
  5. die Maske im Gesicht halten, das untere Gummiband ziehen und hinter das Kopf unter den Ohren im oberen Teil des Halses führen,
  6. mit beiden Händen das Nasenstück so einstellen, dass es perfekt an der Nase haftet,
  7. versuchen Sie zu atmen und überzuprüfen, ob die Maske perfekt haftet. Die Luft sollte nur durch den Filter eintreten,
  8. mit einem Spiegel prüfen, ob die Maske perfekt passt.

Um das Gerät zu entfernen, führen Sie die gleichen Vorgänge in umgekehrter Reihenfolge durch, offensichtlich erst, nachdem Sie Ihre Hände sorgfältig gewaschen haben.

Es ist sehr wichtig zu bedenken, dass diese Atemschutzmasken gegen Covid 19 wirksam sind, wenn sie richtig getragen werden. Es handelt sich um Einwegartikel und können bis zu 8 Stunden ununterbrochen verwendet werden. Sie sind auch sehr unangenehm zu tragen, da sie keine natürliche Atmung zulassen.